Förderverein Grundschule Deuten e.V.
Förderverein Grundschule Deuten e.V.

Unser Schulhund Amy stellt sich vor

Hallo, ich bin Amy, der Schulhund der Wilhelm-Lehmbruck-Schule am Teilstandort in Deuten. Ich bin ein Labradoodle und am 23. April 2016 geboren. Als ich 11 Wochen alt war, bin ich zu meiner Besitzerin Frau Niehüsener gezogen. Dort habe ich schon Vieles gelernt und ich gehe auch in die Hundeschule, denn ich mache eine Ausbildung zum Schulhund. Ich habe jetzt schon mein Pfoten-Abitur und bald mache ich meinen Bachelor of Pfoten-Education. In der Hundeschule lerne ich ganz viel, z.B. wie ich mit den Kindern in der Schule gut zusammenarbeiten kann. Denn das macht mir riesengroßen Spaß. Immer, wenn es heißt, dass wir in die Menschenschule fahren, kann ich mich vor Freude kaum halten. Ein Menschenschultag ist so spannend…


In der Schule habe ich meinen Ruheplatz im Klassenraum von Frau Niehüsener. Dort schlafe ich oder beobachte die Kinder, denn ich bin ganz neugierig, was meine kleinen Freunde in der Schule alles lernen. Und immer, wenn mein Frauchen „Action“ sagt, darf ich zu den Kindern und viele verschiedene Dinge mit ihnen machen. So lernen die Kinder von mir und ich von den Kindern. Aber schon allein durch meine Anwesenheit kann ich Vertrauen und Sicherheit vermitteln. Dadurch helfe ich das Klassenklima zu verbessern und eine positive Lernatmosphäre zu schaffen. Da die Kinder wollen, dass es mir immer gut geht, lernen sie auch Verantwortung zu übernehmen und rücksichtsvoll zu sein.

 

So ein Tag in der Schule ist ganz schön anstrengend. Wenn ich mittags nach Hause komme, schlafe ich erstmal tief und fest in meinem Körbchen. Und danach geht es auf die Hundewiese. Dort tobe ich mit meinem Frauchen oder anderen Hunden. Am liebsten gehe ich eine Runde schwimmen.

 

Wer noch mehr über mich wissen möchte, fragt am Teilstandort Deuten nach Frau Niehüsener.

 

Eure Amy

 

Amy's Tagebuch

Wenn der Kopf zu ist, muss Bewegung rein!

Heute haben wir eine gemeinsame Bewegungspause gemacht. Die Kinder haben sich in Kleingruppen eine Übung überlegt und ich durfte dann den Parcours laufen. Ein riesen Spaß für alle! :-)

Heute standen in Deutsch die Wortarten auf dem Programm.

Die Kinder mussten bei verschiedenen Wörtern überlegen, zu welcher Wortart es gehört und dann ein Leckerchen auf die entsprechende Karte legen. War es richtig zugeordnet und wurde die richtige Frage gestellt, durfte ich das Leckerchen futtern - eine super Übung für Mensch und Hund! ;-) 

Weihnachtszeit in der JüL-Gruppe.

Heute gab es für zwischendurch ein Bingospiel mit Nikolausmützen. Die Kinder füllen ein Bingo-Feld mit den Namen der Kinder aus,die vorne sitzen und ich darf die Mützen abziehen. 

Manchmal muss man spontan sein! Bei so viel tollem Schnee hat es uns nicht mehr im Klassenzimmer gehalten! 

Manche Kinder haben für mich Schneebälle geworfen, andere haben Schneemänner gebaut...

So macht Englisch richtig Spaß! 

Heute stand Vokabelwiederholung auf dem Programm. 

Wenn die Kinder Geburtstag haben und wir mit der Klasse feiern, gibt es manchmal sogar ein Geschenk für mich. Das packe ich natürlich selbst aus. :-) 

Wie mutig sind die Kinder? 

Ein Kind legt sich auf den Boden, andere Kinder verstecken Leckerchen auf und unter dem Kind, solange warte ich auf meiner Decke. Danach geht es los und ich suche, natürlich ganz vorsichtig, nach den versteckten Leckerchen.

Heute war zum ersten Mal der Schnüffelteppich im Einsatz. Während der Amy-Zeit durften die Kinder Tricks mit mir machen und danach Leckerchen im Schnüffelteppich verstecken.

Die ersten Male in der Schule

Es war so spannend, aber auch ganz schön anstrengend...

Heute haben wir gemeinsam ein Spiel gespielt. Die Kinder mussten ihr Wissen zum Sachunterrichtsthema "Hund" unter Beweis stellen und konnten ganz viele Leckerchen für mich sammeln - so macht spielen Spaß. ?

Kleiner Spaziergang als Belohnung für alle nach getaner Arbeit. 

Eine neue Möglichkeiten für die Kids, um am Freitag die Woche zu reflektieren und ich darf auch mitmachen.? Mein Frauchen hat eine ganz besondere Spielfigur gebastelt - die sieht mir ganz schön ähnlich oder? ?

 

 

 

 

Juhu, der 1. Schritt unserer Ausbildung zum Schulhund ist geschafft. Ich habe mein Pfotenabitur!!!

Es gibt eine neue Belohnung für die Kinder. Wer sich die Woche über super an die Regeln hält, der darf freitags Zeit mit mir verbringen.?

Hier basteln die Kinder für mich einen Schnüffelteppich.

Heute war es so warm im Klassenzimmer... Da haben wir kurzerhand den Unterricht nach draußen verlegt. Und eine Kuschelrunde eingeschoben.?

Bequeme Bänke hat der Förderverein da angeschafft... ?

Heute haben die 3. Klässler das Tausenderbuch kennen gelernt. Sie durften mit Leckerchen Zahlen abdecken und mussten dann herausfinden, welche Zahl sich darunter versteckt. War es richtig, durfte ich das Leckerchen fressen. Da haben sich die Kinder natürlich extra angestrengt. ?

Heute haben mir die Kinder ein neues Körbchen gebaut. Wirklich sehr bequem. ?

Termine

21.12.2018 - 04.01.2019

Weihnachtsferien

 

01.03. - 04.03.2019

Schulfrei

 

15.03. - 26.03.2019

Osterferien

 

31.05.2019

 

Schulfrei

 

10.06. - 11.06.2019

Pfingsferien

 

21.06.2018

Schulfrei

 

15.07. - 27.08.2019

Sommerferien

hier geht es zum Hauptstandort; Gahlener Straße 284, 46282 Dorsten – Östrich
Druckversion Druckversion | Sitemap
Förderverein Grundschule Deuten e.V.